Unternehmen

EWR in Leutkirch (ein Unternehmen der MAHA Gruppe) produziert seit 1988 Messgeräte für die Fahrzeugprüftechnik im Werkstattbereich. Speziell im Rahmen der Hauptuntersuchungen (TÜV, DEKRA, etc.), werden bei diesel- und benzinbetriebenen Fahrzeugen die portablen Abgasmessgeräte aus Leutkirch seit Jahrzehnten erfolgreich im In- und Ausland eingesetzt.

Die EWR-Räumlichkeiten wurden 2015 grundlegend modernisiert und hinsichtlich Fertigungs- und Montageabläufen optimiert. Ein eingespieltes Team von über 25 Mitarbeitern (Stand 05.2016) ist für die hohe Qualität und Nachhaltigkeit der Produkte und Dienstleistungen aus dem Hause EWR verantwortlich.

Das Ergebnis spiegelt sich in EWR-Produkten wider:

  • hohe Funktionalität und Zuverlässigkeit
  • exzellente und reproduzierbare Messungen
  • hohe Ausfallsicherheit

Die EWR-Firmenstruktur bietet ein hohes Maß an Flexibilität und Kreativität, wenn es heißt, neue Aufgaben im Bereich der Entwicklung und Fertigung neuer Produkte bzw. deren Erweiterung effizient und zeitnah umzusetzen.

Die EWR-Serviceabteilung wartet, repariert und kalibriert Kundengeräte. Ein gut sortiertes Ersatzteillager sowie die Möglichkeit kurzfristiger Ersatzlieferungen aus einem 'Tauschgeräte-Pool' verkürzt wesentlich die Ausfallzeiten beim Anwender.